Holzhackerspätzle

Wir essen gerne Käsespätzle, weil sie schnell gehen und lecker sind. Dann aber fand ich ein Rezept, das uns noch besser schmeckt, weil deftiger.

Zutaten

IMG_88981 Packung Spätzle
1 Packung geriebener Käse
1 Zwiebel
1 Packung gewürfelter Speck
1 Dose Mais

Zubereitung

Spätzle laut Packungsanleitung kochen, abseien. In eine Pfanne ein wenig Butter geben, gewürfelte Zwiebel kurz anbraten, Speck dazugeben und ebenfalls anbraten. Spätzle und Mais dazugeben und gut vermischen. Käse darüberstreuen, Herd abdrehen und rühren, bis der Käse Fäden zieht.
Dazu passt am besten grüner Salat.

IMG_8911

Bettina

Wollverkauf |Energetikerin | Autorin | Mama | Ehefrau | stricken, lesen, bloggen, Reisen mit dem Womo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere